junggenug

Das Leben ändern – auch wenn man keine 20 mehr ist

Fünf Dinge, die auf die tägliche Liste gehören

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt jeden Tag etwa geschätzte tausend Dinge, die man erledigen will. Einige davon gehören aber unbedingt auf die To-do-Liste.

  1. Organisiere deine Post

Ganz gleich, ob es sich um Briefe, Zeitschriften, Prospekte oder Mails handelt. Gehe immer mit denselben Schritten vor.

  • Ansehen und bewerten:
  1. Kann weg – dann sofort weg (in den Papierkorb, die blaue Tonne oder löschen)
  2. Kann gleich beantwortet werden (weil es nur wenige Augenblicke dauert) – dann sofort erledigen (per Mail, Faxen oder kurzes Formular ausfüllen)
  3. Muss aufgehoben werden – sofort archivieren, abheften (eventuell ausdrucken) etc.
  4. Muss bearbeitet werden – kommt in die To-Do-Ablage (wird mindestens 1 x pro Woche abgearbeitet: Rechnungen bezahlen, längere Formulare ausfüllen, Zeitschriften durchsehen…
  1. Räume deinen Platz auf

Auch wenn es schwer fällt und du morgen eigentlich wieder mit der Sache beginnst, die du heute nicht fertigbekommen hast. Verlasse den Schreibtisch oder den Arbeitsplatz so, als würdest du in den Urlaub gehen. Es ist ein gutes Gefühl, das den Eindruck „die Arbeit ist getan“ vermittelt und dir einen Hauch von Zufriedenheit verschafft.

  1. Bewege dich

Gehe ein Stück zu Fuß, anstatt alles mit dem Auto zu erledigen, nimmt die Treppe und nicht den Aufzug. Mach auch mal einen Umweg. Fahr bei schönem Wetter mit dem Fahrrad zur Arbeit (wenn das möglich ist). Wenn du im Sitzen arbeitest, dann steh zwischendurch auf und mache Schulterübungen. Wenn du im Stehen arbeitest, dann gehe dabei immer mal hin und her.

  1. Achte auf deine Gesundheit

Esse vernünftige Sachen, entspanne dich, schlafe ausreichend, treibe Sport. Reduziere deinen Fernsehkonsum. Rege dich nicht über schlechte Nachrichten auf. Verzichte auf Tabak und übermäßigen Alkoholgenuss. Schiebe notwendige Arztbesuche nicht zu lange hinaus.

  1. Verbringe Zeit mit deinen Lieben

Egal ob es sich um Freunde oder die Familie handelt, nimm dir Zeit und Raum für diejenigen, die dir am Herzen liegen. Sind sie erst nicht mehr da, kannst du die Uhr nicht mehr zurückdrehen. Bei einer verpassten Fernsehsendung kannst du auf die Wiederholung warten. Für eine verpasste Gelegenheit gibt es diese Chance nicht.

waldbruecke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s